MLP

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie ihren Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Inhalt

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir haben einen Fehler gemacht? Sie hat etwas gestört oder Sie sind mit unserer Leistung unzufrieden? Sagen Sie uns, was wir verbessern müssen.

Sie haben folgende Möglichkeiten, uns Ihre Beschwerde mitzuteilen:

  • persönlich, durch entsprechende mündliche oder fernmündliche Kontaktaufnahme mit Ihrem MLP Berater
  • schriftlich, durch ein Schreiben an die MLP Finanzberatung SE, Beschwerdemanagement, Alte Heerstraße 40, 69168 Wiesloch
  • durch eine E-Mail an beschwerden@mlp.de
  • über das Beschwerdeformular unter https://mlp.de/kontakt/beschwerde/
  • telefonisch, über die Servicenummer 06222 308 8345

Wir bearbeiten jede Beschwerde schnellstmöglich und individuell. Unser Ziel ist es, soweit wir nicht sofort für Abhilfe sorgen können, Ihre Beschwerde innerhalb von 15 Arbeitstagen abschließend zu bearbeiten. Sollten wir mehr Zeit für die Bearbeitung brauchen, erhalten Sie eine entsprechende Zwischennachricht.

Können wir Ihrer Beschwerde nicht abhelfen, werden wir Ihnen die Gründe hierfür erläutern. In den Fällen, in denen wir keine für Sie zufriedenstellende Lösung finden, können Sie sich an eine der unten genannten Stellen wenden oder den Rechtsweg zu den ordentlichen Gerichten beschreiten.

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin
Fax: (030) 20 45 89 31
Online Beschwerdeformular

Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 080632
10006 Berlin
Tel. 0800 3696000 (kostenfrei)
Fax: 0800 3699000 (aus dem Ausland: 0049 30 206058 98)
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
www.versicherungsombudsmann.de

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn und
Marie-Curie-Str. 24-28, 60439 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 228 4108-0
Fax: +49 (0) 228 4108-1550
E-Mail: poststelle@bafin.de
http://www.bafin.de

Europäische Online-Streitbeilegungsplattform
https://ec.europa.eu/consumers/odr/
Die Europäische Kommission hat eine Europäische Online-Streitbeilegungsplattform (OSPlattform)errichtet. Die OS-Plattform können Verbraucher für die außergerichtliche Beilegung einer Streitigkeit aus Online-Verträgen mit einem in der EU niedergelassenen Unternehmen nutzen.